Nachfolge von Ex-Kämmerin Heidrich geregelt

08.02.18 11:18

Ellwangen: Joachim Koch ist neuer Kämmerer

Von Ariane Mohl

Im November 2017 wurde Sabine Heidrich, Kämmerin der Stadt Ellwangen, zur Bürgermeisterin der Gemeinde Neuler gewählt. Nun steht ihr Nachfolger fest: Joachim Koch wechselt nach Ellwangen.

Die Stadt Ellwangen hat mit Joachim Koch einen Nachfolger für Sabine Heidrich gefunden. Am vergangenen Donnerstag wählte der Gemeinderat den 45-Jährigen zum künftigen Leiter der Stadtkämmerei. Koch ist Diplom-Verwaltungswirt (FH) und qualifizierte sich neben seinem Job als stellvertretender Kämmerer der Gemeinde Neulingen unter anderem zum Betriebswirt (VWA) weiter. Derzeit arbeitet Koch für die Gemeinde Niefern-Öschelbronn. Dort ist er als kaufmännischer Leiter der Gemeindewerke tätig und bekleidet zusätzlich den stellvertretenden Kämmererposten.

 

Joachim Koch folgt auf Sabine Heidrich, die im vergangenen November mit großer Mehrheit zur Bürgermeisterin der Gemeinde Neuler gewählt wurde.

 

Ellwangen hat knapp 27.000 Einwohner und ist nach Aalen und Schwäbisch Gmünd die drittgrößte Stadt des Ostalbkreises in Baden-Württemberg.

 

a.mohl@derneuekaemmerer.de