Altschulden

Auf vielen Kommunen lasten hohe Altschulden. Der Bund will nun einen Teil der Verbindlichkeiten abnehmen, doch die Widerstände einiger Länder sind groß.

Aktuelle Beiträge zum Thema Altschulden

MdB Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat die Fragen der DNK-Redaktion zur Bundestagswahl beantwortet.„Unser Ziel sind eigenständige, starke und selbstbewusste Kommunen“ 22.09.2021 - Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Mitglied des FDP-Bundesvorstandes Fraktion der Freien Demokraten und Sprecherin für Kommunalpolitik, beantwortet die Fragen von Der Neue Kämmerer… weiterlesen
MdB Bernhard Daldrup hat die Fragen der DNK-Redaktion zur Bundestagswahl beantwortet.„Die Altschuldenproblematik bleibt für uns weiterhin auf der Tagesordnung“ 21.09.2021 - Bernhard Daldrup, MdB, Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, beantwortet die Fragen von Der Neue Kämmerer zur… weiterlesen
MdB Dietlind Tiemann hat die Fragen der DNK-Redaktion zur Bundestagswahl beantwortet.„Wir werden die Finanzbeziehungen von Bund, Ländern und Kommunen zeitgemäß ordnen“ 20.09.2021 - Dietlind Tiemann, ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel und stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen… weiterlesen
Was die Kämmerer in den kommenden vier Jahren erwartet, entscheidet sich am 26. September.Bundestagswahl: Diese kommunalpolitischen Ziele haben die Parteien 20.09.2021 - Am 26. September ist Bundestagswahl. Der Neue Kämmerer hat bei den Arbeitsgemeinschaften Kommunalpolitik der Bundestagsfraktionen nachgefragt, worauf die Kommunen sich… weiterlesen
Hat die Nichtzulassungsbeschwerde des Landes Rheinland-Pfalz abgewiesen: das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.Kreisumlage: Land blitzt beim Bundesverwaltungsgericht ab 27.07.2021 - Die Kommunalaufsicht hat dem Kreis Kaiserslautern die Kreisumlage erhöht. Der Kreis wehrte sich erfolgreich gegen das Land Rheinland-Pfalz. weiterlesen
Ringt mit dem Land um ihre Finanzausstattung: die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover; hier der Blick von Rathauskuppel.Corona-Finanzierung: Städte mit Finanzmemorandum 22.07.2021 - Hannover, Braunschweig, Wolfsburg und Göttingen weisen auf die strukturelle Unterfinanzierung von Städten hin. Corona verschärfe das Problem. weiterlesen
Streitet für eine auskömmliche Finanzausstattung: die Stadt Pirmasens; hier der Schlossplatz.Die Kommunalfinanzen im Spiegel des Grundgesetzes 20.07.2021 - Das Bundesverfassungsgericht widmet sich den Kommunalfinanzen. Dafür streiten die Stadt Pirmasens und der Landkreis Kaiserslautern. weiterlesen
Historischer Marktplatz Hildesheim (Quelle: Hildesheim Marketing GmbH)Wie sich Hildesheim von Liquiditätskrediten befreit 08.06.2021 - Die Stadt Hildesheim hat ihre Kassenkredite abgebaut. Dies ging mit einem strikten Sparkurs einher. Corona bleibt ein „Unsicherheitsfaktor“. weiterlesen
Einstmals kreisfrei, nun Kreisstadt: die Stadt Neubrandenburg.Mecklenburg-Vorpommern baut DDR-Altschulden ab 22.03.2021 - Mecklenburg-Vorpommern widmet sich den DDR-Wohnungsbaualtschulden. Das Land will seine Kommunen davon befreien. Doch die EU muss in manchen Fällen erst… weiterlesen
Rhein-Berg: Streit um Erhöhung der Kreisumlage 25.01.2021 - Der Rheinisch-Bergische Kreis will die Kreisumlage ab 2021 deutlich erhöhen. Dagegen stemmen sich die acht Bürgermeister und ihre Kämmerer. Der… weiterlesen